auf Augenhöhe mit dem Betriebsrat?

Die dümmste Formulierung ist: „Wir verhandeln mit dem Betriebsrat auf Augenhöhe“. Was ist Augenhöhe? Wenn man gleich groß ist, braucht man es nicht zu betonen. Nur bei deutlich unterschiedlicher Größe ist das ein Thema. Und wer begibt sich dann auf Augenhöhe? Entweder einer macht sich klein, bückt sich oder kniet nieder um sich kleiner erscheinen zu lassen oder der andere wird auf einen Schemel gestellt oder hochgehoben, also künstlich größer gemacht. Entweder künstliches Aufwerten oder buckeln und sich klein machen. Was soll daran dann gleich sein? Was anstrebenswert? Man verhandelt mit dem Betriebsrat nie auf Augenhöhe sondern weil das Gesetz es erfordert. Verhandelt jemand mit dem Finanzamt auf Augenhöhe? Oder mit den Polizisten in der Polizeikontrolle? Blödsinn. Diese dumme Formulierung sagt gar nichts außer dass man vermeiden will, die Dinge beim Namen zu nennen.

 

Advertisements

Über wetterjoerg

Unternehmensberater und -Begleiter aus der Praxis für die Praxis
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s