TÜV für Prämienlohn

Jedes Leistungsentgeltsystem hat kritische Stellen. Um diese möglichst nicht zum Problem werden zu lassen, schreibt man (u.a.!) auch die Betriebsvereinbarung. Aber nicht alles kann darin sinnvollerweise eingehen und aufgenommen werden. Deshalb werden im laufenden Betrieb dann in den Prämienkommissionen immer auch mal wieder Kompromisse gemacht. Und solange die Daten auf den ersten Blick vernünftig aussehen und die Prämien im normalen Bereich sind, wird über kurz oder lang auch nicht mehr besonders detailliert analysiert oder die Daten eingehender betrachtet. Und so wird es im Laufe der Zeit nicht besser. Deshalb ist es wichtig, in regelmäßigen Abständen von extern einen Blick darauf werfen zu lassen, eine Art Hauptuntersuchung wie es der TÜV beim Auto macht. Das Abarbeiten der möglicherweise entstehenden Mängelliste führt dann dazu, daß die Haltbarkeit des Systems noch für längere Zeit sichergestellt ist und es nicht zur verdeckten Verschwendung führt. Einmal jährlich sollte es sein, spätestens alle zwei Jahre.

 

Advertisements

Über wetterjoerg

Unternehmensberater und -Begleiter aus der Praxis für die Praxis
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leistungslohn, Wetter Unternehmensberatung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s