Rüstzeiten im Prämienlohn

„Rüstzeiten nehmen wir raus“, „Rüstzeiten bezahlen wir im Durchschnitt“, „Rüstzeiten behandeln wir mit Ist=Soll“. So ähnlich sind fast alle Antworten bei der Frage, wie die Zeiten für Rüsten im Prämienlohn behandelt werden. Oder gar sollen, wenn man manche Berater hört. Dabei sind all die drei genannten Versionen falsch, komplett falsch. Oder bekommt Ihr Unternehmen vom Kunden extra Geld für jeden Rüstvorgang? Wahrscheinlich eher nicht. Und deshalb gibt es nur zwei richtige Arten zur Behandlung dieser Zeiten. Version 1: Das Rüsten wird nicht besonders behandelt und gehört ganz einfach zur Arbeit dazu. Je mehr gerüstet wird, je länger es dauert, desto weniger Produktivität ist vorhanden. Und weniger Produktivität bedeutet weniger Prämie. Damit haben die Mitarbeiter und auch die Steuerung einen Anreiz, Rüstzeiten klein zu halten und Rüstvorgänge zu vermeiden oder das Rüsten zu optimieren. Version 2: Es gibt richtige Vorgabezeiten fürs Rüsten. Allerdings besteht bei der zweiten Version die Gefahr, daß diese aus Erfahrung meist zu großzügig ausfallen. Und die mit diesen Daten berechnete Produktivität ist nicht die Richtige. Denn beispielsweise würde ein schnelleres Rüsten zu einer rechnerisch höheren Produktivität führen, die aber real ja nicht vorhanden ist, denn Rüsten ist keine Wertschöpfung. Wer Leistung honorieren will arbeitet demgemäß mit (realistischen und knappen!) Vorgabezeiten, wer Ergebnisse honorieren will, gibt fürs Rüsten nichts extra. Wer gar nichts will oder fordert und nur einen Prämienlohn füttern will, der rechnet Rüsten heraus oder bezahlt es im Durchschnitt.

Advertisements

Über wetterjoerg

Unternehmensberater und -Begleiter aus der Praxis für die Praxis
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leistungslohn, Lohnsystem, Vorgabezeiten, Wetter Unternehmensberatung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s